Höhere Fachprüfung nach modularem System mit Abschlussprüfung „Expertin/Experte in biomedizinischer Analytik und Labormanagement“

Pflichtmodul: Labormethoden / Laborgeräte

Kompetenzen:         
Siehe Modulbeschreibung Anhang 4 zur Wegleitung zur Prüfungsordnung über die höhere Fachprüfung – www.labmed.ch

 

Teilmodul:         Automation und Laborinformatik

 

Ziele:                         
Die Teilnehmer sind in der Lage,

  • die Möglichkeiten der Automation im Labor zu beurteilen, den Einsatz von Automaten zu planen und Geräte zu evaluieren;
  • automatisierte (Analysen-)Systeme im jeweiligen Umfeld aufgrund einer präzisen Bedürf- nisanalyse optimal einzusetzen;
  • die Grundlagen für eine sinnvolle Laborkostenrechnung in Bezug auf technische und organisatorische Optimierungen anzuwenden;
  • laborinterne und -externe Informationssysteme zu beurteilen deren sinnvolle Implementa- tion zu planen und zu leiten.

 

Inhalte:                     
siehe Detailprogramm

 

Kursleitung:                         
Herr Dr. L. Bestmann, FAMH Klinische Chemie, Labor Toggweiler, Standortleiter, Dipl. Pharm. ETH, Dr.sc. techn. ETH, Chief Technology & Innovation D-CH, Hertistrasse 1, 8304 Wallisellen

 

Daten:                                   
Dienstag 11., Montag 17. und Mittwoch 19. Dezember 2018 von 8h30 bis 17h15

 

Ort:                            

Medi, Schulraum 412, Zentrum für medizinische Bildung, Max-Daetwyler-Platz 2, CH-3014 Bern
19. Dezember 2018, Roche Diagnostics (Schweiz) AG, Industriestrasse 7, CH-6343  Rotkreuz

                                  

Leistungsnachweis: Schriftliche Prüfung mit Fallbeispielen, Dauer 90 Minuten.

Datum:    31. Januar 2019

Zeit:        9h00 bis 10h30

Ort:        medi, Schulraum 413

                      Zentrum für medizinische Bildung

                      Max-Daetwyler-Platz 2

                      3014 Bern

 

Kosten:                            

       Kurs inkl. Leistungsnachweis:

       CHF 1’233.- Mitglieder labmed (40% Rabatt für labmed Mitglieder)        

       CHF 2’055.- Nichtmitglieder

 

       Kurs ohne Leistungsnachweis:        

       CHF 1’048.- Mitglieder labmed (40% Rabatt für labmed Mitglieder)

       CHF 1’747.- Nichtmitglieder

 

       Leistungsnachweis ohne Kurs:

       CHF    925.- Mitglieder labmed (40% Rabatt für labmed Mitglieder)

       CHF 1’541.- Nichtmitglieder

                                          

 

Anmeldeschluss:            9. November 2018

 

Anmeldebestätigung:     Jede Kursanmeldung wird mit einer E-Mail bestätigt.

Spätestens 3 bis 2 Wochen vor Beginn wird die definitive Durchführung des Teilmoduls bestätigt, und Sie erhalten weitere Informationen.

 

Annullierung:                   Die Annullierung hat schriftlich zu erfolgen.

 

Gebühren:                       Bis Anmeldeschluss: keine Kosten

                                        Bis einen Tag vor Kursbeginn: 50 % der Kursgebühren


Ab Beginn: 100 % der Kursgebühren oder es muss eine Ersatzperson schriftlich angemeldet werden.

 

Teilmodulbestätigung:     Es wird eine detaillierte Bestätigung ausgestellt.

 

Hinweis:                           Module bzw. Teilmodule können von allen interessierten Personen

                                          belegt werden.

 

Kontakt:                            Tel. 031 313 88 23 oder per E-Mail: labmed@labmed.ch

 

Anmeldung