Detail

Der Kurs wird verschoben und voraussichtlich im Oktober 2022 durchgeführt.

Ziele:

Die Teilnehmenden sind in der Lage,

  • die integrative Diagnostik der malignen hämatologischen Erkrankungen mit Einbezug der verschiedenen notwendigen diagnostischen Hilfsmittel (Methoden) zu erklären;
  • die diagnostischen Methoden zu erklären und deren Resultate zu beurteilen;
  • die klinischen Korrelationen aufzuzeigen;
  • die Therapiemöglichkeiten zu erklären;
  • den Therapieverlauf zu beurteilen;
  • die Qualität der Untersuchungen zu beurteilen und zu sichern.
zum Anfang der Seite